AUTOMOBIL

Mechanische Fahrtenbuchanwendung - Powered by VeriTise

Die mechanische Logbuch-Applikation

Veritise arbeitet mit dem CLRT Racing Team zusammen, um eine Anwendung zu entwickeln, die dabei helfen wird, die Wartung und Instandhaltung jedes Autos im Fahrerlager zu automatisieren. Das Ziel ist es, den leitenden Mechanikern zu helfen, Zeit durch die Automatisierung von Aufgaben zu sparen, die jedem Mechaniker durch die Anwendung zugewiesen werden können. 

  PROBLEM

Probleme des bestehenden Systems:

Das bestehende System besteht aus "Auftragslistenformularen" in Papierform, die bei jedem Trackday eine manuelle Dateneingabe und -verarbeitung erfordern. Der Mechaniker, der jedem Auto zugewiesen ist, bezieht sich auf die Formulare und aktualisiert sie nach jeder Aktion.

Die Rennteams arbeiten mit freien Mitarbeitern, die sich im Laufe des Jahres ändern können. Der Mechaniker, der an Auto 1 in Rennen 1 arbeitet, ist möglicherweise nicht derselbe, der an Auto 1 in Rennen 2 arbeitet. Das bedeutet, dass vor jeder Veranstaltung Zeit aufgewendet werden muss, um den Mechaniker in die Ereignisse einzuweisen.

  LÖSUNG

Verbesserung der Effizienz des bestehenden Systems:

Durch die Digitalisierung der Auftragslistenformulare kann die Anwendung so programmiert werden, dass sie Warnungen ausgibt, auf Ölwechsel, Bremsscheibenwechsel und jedes andere vorprogrammierte Ereignis hinweist.

Die Unveränderlichkeit der Aufzeichnungen wird über die Veritise-Blockchain gewährleistet, die die Serviceprotokolle sichert und festhält, welcher Mechaniker an jedem Ereignis teilgenommen hat.

Heute abonnieren!

 

Der öffentliche Token-Verkauf von Veritise ist jetzt live! 

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates von Veritise.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!